Oskar und Kristina lieben es stundenlang durch die Natur zu streifen und neue Eindrücke zu sammeln. Das Motto lautet dabei: Je mehr dabei sind, desto mehr Spaß macht es für alle Beteiligten. 

 

Das eigene zu Hause oder auch das Büro sind zwar hervorragend dazu geeignet herrlich vor sich hin zu dösen und in seinen Träumen großartige Abenteuer zu erleben, aber dann darf es auch mal aufregend zugehen. Besonders spannend und lustig wird es, wenn man mit seinen Hundefreunden gemeinsam Stoff für die nächsten Träume sammelt. 

Nur fehlt Herrchen oder Frauchen manchmal die Zeit dafür. Kein Problem, dafür sind Oskar und Kristina da. 

Wir holen von zu Hause, aus dem Büro, aus dem Laden etc. ab und brechen sodann mit allen Kumpels zu einem ausgedehnten Spaziergang auf. 

 

Wir legen besonderen Wert darauf, dass der Freundeskreis pro Spaziergang überschaubar ist. Das bedeutet, uns begleiten maximal 7 Hunde auf unseren Abenteuern. So behält Kristina den Überblick und kann auf jeden individuell eingehen.

 

Als Kleinhund-Besitzerin weiß Kristina auch selbst um die Sorgen, die man sich macht, wenn der Hund mit anderen Hunden im Rudel läuft. 

 

"Spielen die großen zu doll?" "Geht mein Kleiner im Rudel unter?" "Wird sie sich zwischen all den großen überhaupt wohlfühlen?"

 

Genau dem wird Kristina entgegenwirken in dem sie zum größten Teil Hunde bis  ca. 45 cm Schulterhöhe in ihrem Rudel aufnehmen wird. Der größte Hund im Rudel ist nicht größer als ein Labrador.